Magnetplatten

Produktbeschreibung:

Magnetische Platten sind wichtige industrielle Eisenabscheider, die zur Abscheidung von Feineisen und Fremdeisen aus vielen frei fließenden und pneumatisch geförderten Materialien wie Mais, Zucker, Mehl, Kies, Kunststoff und anderen körnigen Materialien verwendet werden.

Die Plattenmagnete eignen sich auch sehr gut für pulverförmige, feuchte, klumpige und abrasive Produkte sowie für große Ablagerungen, die in Separatoren auf Patronenbasis ersticken, überbrücken oder schnellen Verschleiß verursachen können. Plattenmagnete sind flexibel genug, um über Förderbändern oder unter Förderriemenscheiben angebracht zu werden, um Verunreinigungen aufzufangen. Sie sind sowohl in flacher als auch in gebogener Form erhältlich und können entweder über oder am Auslassende des Materialflusses installiert werden.

Plate-Back-1Plate-Back-2Platte-Front-1Platte-Front-2

Anwendung:

Magnetplatten werden häufig in CTC-Teemaschinen und in Keksstapelmaschinen verwendet. Sie werden auch zum Trennen von eingeschlossenem Eisen in Branchen wie:

  • Lebensmittel (Tee, Gewürze, Kaffee, Kakao, Milchpulver usw.)
  • Tabak
  • Chemikalien
  • Düngemittel
  • Pharmazeutika
  • Gießerei Sand
  • Viehfutter-Materialien
  • Minerale
  • Waschmittel
  • Beförderung von Leichtzinnbehältern
  • Transport von MS-Bogen mit mehreren Platten

Wie funktioniert es?

Plattenmagnete mit geringerer Festigkeit bieten kostengünstige Optionen für Anwendungen mit geringerer Produktdurchflussrate, geringeren Fördergeschwindigkeiten oder geringeren Belastungstiefen. Hochfeste Magnetplatten mit Strontiumferritmagneten / Seltenerdmagneten können Metallpartikel aus dünnen Produktschichten anziehen, die auf Flachbändern aus einer Entfernung von 6 transportiert werden. “

  • Ziehen Sie Eisenvagabunden vom Flachriemen an.
  • Leistungsstarker Keramikmagnet greift tief in das Fördergut bis zu 6 ein “.

Für die einfache Montage dieser Platten sind Gewindebohrungen mit anderen praktischen Optionen vorgesehen.

Zur Eisenentfernung befinden sich Magnetplatten im Allgemeinen oberhalb des Materialflusses und ziehen die Eisenpartikel an. Bei der magnetischen Trennung durchdringt das Magnetfeld den Produktstrom und greift nach Fremdeisen, wenn es an der Platte vorbeigeht. Das konzentrierte Feld hält Fremdeisen fest an der Magnetoberfläche, bis es während des Reinigungsprozesses entfernt wird. Zum Trennen von ferromagnetischem Material wie Zinn / MS-Blechen und Behältern von Förderbändern werden mehrere Magnetplatten an verschiedenen Stellen verwendet. Dies verhindert das Herunterfallen von Bögen / Behältern zurück in den Förderer.


Magnetplattenzeichnung1 Mangetic-plate-drawing2

Eigenschaften

  • Effiziente kostensparende Rückgewinnung von schädlichem Fremdeisen in rieselfähigen Materialien
  • Plattenmagnete können sowohl oberhalb als auch unterhalb des Produktflusses montiert werden
  • Magnete wie Keramik- oder Seltenerdmagnete werden normalerweise in Platten verwendet
  • Magnetabscheider fangen maximale Eisenrückstände ein
  • Durable Edelstahl-Konstruktion
  • Zum leichteren Reinigen können aufgehängte Teller herausgeschwenkt werden
  • Die Plattenmagnete können auch manuell gereinigt werden
  • Einfach zu installieren und wartungsfrei
  • Leicht und benutzerfreundlich

Es gibt zwei Arten von Plattenmagneten:

  • Hochfeste Magnetplatten - (NdFeb-Magnet - 4500-Gauß)
  • Niedrigfeste Magnetplatten - (Ferritmagnet - 1200 Gauss)

Bau

Magnetplatten sind in flacher und gebogener Form mit den erforderlichen Abmessungen erhältlich. Die Magnetplatten bestehen je nach erforderlicher Flussintensität aus Ferrit- oder NdFeb-Magneten. Die magnetische Oberfläche besteht aus Edelstahl 304 / 316.

Mangetic-plate-drawing3

Spezifikation

  • Das kompakte Design dieser leistungsstarken Magnetabscheider macht sie einfach
  • Bei den Standardinstallationen handelt es sich um Modelle mit Scharnier für die Reinigung bei geöffnetem Motor
  • Hängemagnete in Plattenform sind auch ohne Scharniere für stationäre oder hängende Installationen erhältlich
  • Seltene Erden sind Standard für Lebensmittel- und pharmazeutische Anwendungen, bei denen die Produktreinheit an erster Stelle steht

Erforderliche Informationen für die Gestaltung von Magnetplatten

  • Art des Materials
  • Fließrate
  • Größe und Konzentration der Kontamination
  • Abmessungen des Durchflusskanals

Warum PML-Magnetplatte?

  • PML ist seit über 45 Jahren ein Hersteller von Permanentmagneten und verfügt über große Erfahrung in der Konstruktion und Entwicklung von Permanentmagneten und Magnetgeräten
  • Magnetplatten sind in einer breiten Palette von 1200-Gauss bis zu hochintensiven 4500-Gauss erhältlich
  • Kundenspezifisches Design
  • Services wie magnetische Kalibrierung / Prüfung sind verfügbar
  • Es ist bekannt, dass die magnetischen Geräte von PML eine hervorragende magnetische Materialtrennung ermöglichen