SMD Shields

Weiche ferromagnetische NiFe-Abschirmung vom Typ SMD

SMD Shield-2.5-ModellSMD Shield-5-Modell

Produktbeschreibung

Die SMD-Abschirmung ist eine weiche ferromagnetische Abschirmung mit hervorragenden Materialeigenschaften wie hoher Linearität und sehr geringer Hysterese.

Die Abschirmung ist für die PCB-basierte planare Stromerfassung in Kombination mit einem Magnetfeldsensor, dh einem Hallsensor, einem AMR-Sensor und einem Stromleiter, ausgelegt. Die SMD-Abschirmung schützt den Sensor vor parasitären Magnetfeldern, die durch nahegelegene Leiter oder andere Magnetfeldquellen verursacht werden.

Der SMD-Schirm kann auf der Ober- und Unterseite der Leiterplatte montiert werden. Die zwei diagonal angeordneten Leitungen gewährleisten die genaue Ausrichtung zum darunter liegenden Magnetsensor und den Bauteilen in seiner Nähe. In der Regel wird die Abschirmung mit Klebstoff auf der Leiterplatte montiert. Auf Anfrage ist jedoch eine Ausführung mit lötbaren Stiften erhältlich.

PML arbeitet für aktuelle Sensoranwendungen mit Maglab (Repräsentant & Entwicklungspartner) GmbH (Für Designoptimierung & Simulation) und Melexis GmbH (Qualifizierter Automobilzulieferer für Sensoren).

Magnetische Eigenschaften

Magnetische Eigenschaften
Parameter Typischer Wert Einheit
Relative Permeabilität 100'000 au
Ursprüngliche relative Durchlässigkeit 7000 au
Sättigungsflussdichte 1 T
Hysterese 2.8 A / m
Curie-Temperatur 450 º C

Größen vorhanden

Größen vorhanden
Produkt
Name
Länge Größe Dicke
Zoll [Mm] Zoll [Mm] Zoll [Mm]
SMD 2.5 0.472 12 0.098 2.5 0.0137 0.35
SMD 5 0.315 8 0.197 5 0.0137 0.35

Geometrie

SMD-Shield-2.5geometrieSMD-Shield-5geometrie

Material:

Die Standardversion enthält 48% Ni. Andere auf Anfrage.